Cup-Erfolg beim SV Leobendorf

Als Cup-Spezialisten die wir nunmal bekanntermassen sind… ging man tiefenentspannt in die erste Runde beim SV Leobendorf. Am Ende gab es dann auch tatsächlich einen souveränen 0:5 Auswärtssieg, Fabian Schubert feierte dabei mit gleich drei Treffern einen perfekten Einstand in königsblau. Nosa und Tursch rundeten das Schützenfest gebührend ab. Die rund 100 mitgereisten Linzer legten am Erdhang auch einen respektablen Auftritt hin – Fahnen, etwas Pyro, sowie durchgehender Support sorgten für angemessene Verhältnisse.

Nun heisst es auch in der Liga gleich so loszustarten - der Anhang ist motiviert auf eine hoffentlich leiwande Saison!!