2:3 Niederlage gegen den FAC

Man kann sich schon das Leben selbst auch schwer machen... Eine Führung, die sich binnen 3 Minuten in einen Rückstand verwandelt ist das Eine - den Ausgleich in der Nachspielzeit dann aber auch nochmal aus der Hand zu geben und am Ende mit leeren Händen dazustehen das andere. Bitter!!!

Highlight des Matches mit Sicherheit dagegen das Intro der Arge ToR - unter dem Titel "Einigkeit in Vielfalt" wurde ein Überzieher samt Konfetti präsentiert. Erwähnenswert dabei auch, dass die Choreo in Zusammenarbeit mit dem blau-weissen Special Needs Team gestaltet wurde, top! 

Im weiteren Spielverlauf wurden dann auch noch Grüße, bzw. vielmehr Glückwünsche, gen Regensburger Domstadt gesendet - immerhin feiert der Jahn dieser Tage sein 130 jähriges Bestehen. Gratulation!!