SK Rapid Wien II vs. FC Blau-Weiss Linz 0:3

Erstes Auswärtsmatch unter normalen Bedingungen wieder – und endlich die Gelegenheit das Weststadion von Rapid zu beehren.

Per Zug und Auto machten sich rund 150 Linzer – unterstützt durch einige Freunde aus Regensburg - auf den Weg in die Hauptstadt. Im Gegensatz zum Sonntag letzter Woche wusste diesmal der Support von Beginn weg zu überzeugen, Fahnen und Pyro rundeten einen auch akustisch guten Auftritt stimmig ab. Die Mannschaft dankte es den Mitgereisten ihrerseits mit einer ebenfalls soliden Leistung und zauberte neuerlich einen 3:0 Erfolg aufs Grün.